Natura Flachdach-Hundehütte

Der ausführliche Test

Detailbewertung
Montage/Aufbau
4.2
Qualität/Verarbeitung
3.5
Kundenbewertung
4.6
Preis/Leistung
4.6
Gesamtbewertung
4.2
Daten
Preis: ca. 60-100 €
Maße: 103,5 x 67,9 x 71,8 cm
Montage: einfach
Dachklappe: ja
Isoliert nein
Vorteile:

  • Extrahohe Holzfüße mit Kunststoffhülle
  • Aufklappbares Dach
  • Sehr leichte Reinigung
  • Gute Verarbeitung
Nachteile:

  • Keine Lamellen
  • Zwischen den Bauteilen sind minimale Lücken zu erkennen
Nun zur genauen Beschreibung von Natura Flachdach-Hundehütte.

Die Hundehütte ist in drei verschiedenen Größen erhältlich:
M: 85 x 58 x 60 cm
L: 103,5 x 67,9 x 71,8 cm
XL: 115,6 x 78,7 x 81,9 cm

Mit einem schönen Kieferholz verarbeitet, steht diese Hundehütte gut da. Gechützt wird das Holz durch eine Lasierung.

Verbaut sind unter der Hütte vier extrahohe Füße, die vor Feuchtigkeit von unten schützen und die Kälte bekämpfen. Außerdem zirkuliert dadurch die Luft unter der Hütte.

Das Fach ist wasserfest und schützt vor Regen.

Zu den Füßen muss noch erwähnt werden, dass sie eine komplette Kunsttoffumhüllung besitzen, welche die Füße bei dieser Hütte sehr lange haltbar machen. Die Hütte gilt als winter- bzw. wetterfest und ist (gerade durch das Klappdach) sehr leicht zu reinigen. Die Montage ist überhaupt kein Problem - wie auch bei den anderen Hütten im Vergleich ist der Aufbau sehr einfach und binnen weniger Minuten vollbracht.